Sachpolitik statt Parteipolitik in allen Ortschaften der Samtgemeinde Wathlingen – Eine ECHTE Alternative! Wir brauchen Sie!

image

Vereinförderung und Ehrenamt

Der ehemalige Bürgermeister Gärtner hat sehr viel für die Gemeinde getan. Mit Anstrengung geht es auch in Zukunft darum, die tolle Infrastruktur für Gemeinde und Samtgemeinde langfristig zu sichern.

Mehr sollte in die Nachwuchsgewinnung der Feuerwehr und Co. investiert werden. Ehrenamt sollte gefördert werden. Vereine, die attraktive Familienermäßigungen bieten, sollten zusätzlich unterstützt werden. Natürlich sollte in Zukunft genau geschaut werden, welche Mittel wo und wie eingesetzt werden.

Trotz der Sparzwänge soll die Sportförderung auch in den nächsten Jahren weitergehen.

Der UWG ist es sehr wichtig, Vereine auch in den nächsten Jahren zu unterstützen.
Der Großteil der Förderung sollte für folgende Maßnahmen verwendet werden:
Nachwuchsförderung und -gewinnung, Weiterbildungen, Austauschprogramme, Ermäßigungen für Familien im Sport.

Die bestehende Sportförderungsrichtlinie sollte erneut überarbeitet werden, um noch mehr Gerechtigkeit in die Verteilung der Gelder zu bringen.

 

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben