Sachpolitik statt Parteipolitik in allen Ortschaften der Samtgemeinde Wathlingen – Eine ECHTE Alternative! Wir brauchen Sie!

image

 

Guten Tag zusammen, mein Name ist Hinrik Leinemann. Ich bin 33 Jahre jung und damit im besten Alter, meinen Hut in den „Kommunalpolitischen Ring“ zu werfen.

 

Seit meiner Geburt lebe ich in unserer schönen Gemeinde Nienhagen und möchte mich nun innerhalb der Unabhängigen Wählergemeinschaft einbringen, die Zukunft Nienhagens aktiv mitzugestalten. Ich bin verheiratet und habe eine kleine Tochter.
Als Jugendlicher durfte ich viele schöne und erfolgreiche Jahre in der Schwimmsparte des SVN erleben. Daher liegen mir die Belange der Vereine und Verbände, die unserer Jugend abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten bieten, am Herzen.
Nach Ausbildung zum Landwirt und Studium zum Dipl. Agrar-Ingenieur bin ich seit 2010 selbstständiger Landwirt und Unternehmer. Man trifft mich entweder bodenständig und erdverwachsen mit Gummistiefeln und dreckigen Fingernägeln auf dem Acker oder im Büro auf unserem Hof in der Twegte ganz „leger und alltagstauglich“. Ich habe in meinem Beruf meine Berufung gefunden; deshalb möchte ich mich neben der Landwirtschaft ebenfalls für den Bereich Bauen, Umwelt und Gemeindeentwicklung einsetzen.
Ich trete bei der Kommunalwahl 2016 für die UWG Nienhagen auf Gemeinde- und Samtgemeinderatsebene an. Ich bin auf kommunaler Ebene überzeugt von der unabhängigen Politik, bezogen auf das Wohl unserer Gemeinde und nicht auf das übergeordnete Wohl einer Partei.