Sachpolitik statt Parteipolitik in allen Ortschaften der Samtgemeinde Wathlingen – Eine ECHTE Alternative! Wir brauchen Sie!

image

Letzte Artikel von admin

Am Dienstag hat die Mehrheitsfraktion CDU und SPD im Rat der Gemeinde Nienhagen mit dem Haushaltssicherungskonzept für eine Erhöhung der Realsteuerhebesätze A+B von 450% auf bis zu 550% gestimmt!“ Ertragskraft steigern statt sparen!

JA – wir müssen SPAREN!

Die UWG / Grüne Gruppe im Rat der Gemeinde und die FDP haben dagegen gestimmt. Nicht gegen das SPAREN sondern gegen den EINFACHEN Weg einer Steuererhöhung!

Alle Bürger in Nienhagen sollen belastet werden.  Die UWG | Grüne Gruppe wird in den nächsten Wochen ein Befragung durch führen und weitere Vorschläge im neuen Jahr auf den Tisch legen!

Die angestrebten Haushaltsentlastungen sollen in den nächsten Jahren zu einer Erhöhung der Steuern führen wenn nicht andere Lösungen gefunden werden.

Geh nicht immer auf dem vorgezeichneten Weg, der nur dahin führt, wo andere bereits gegangen sind.

Alexander Graham Bell

(1847 – 1922), US-amerikanischer Erfinder schottischer Herkunft

UWG bildet Gruppe in der Samtgemeinde Wathlingen

Die Gespräche nach der Kommunalwahl am 11.09. laufen bei der Unabhängige Wählergemeinschaft (UWG) auf Hochtouren. Die UWG konnte ihr Ergebnis von 2011 von 4,2 % auf 9,9 % deutlich verbessern. Um an noch mehr Kompetenz auch in den Gemeinden Wathlingen und Adelheidsdorf zu gelangen, hat die UWG in den letzten Wochen Sondierungsgespräche geführt. Nach Gesprächen mit der...
Mehr lesen

Kommunalwahl Niedersachsen: Parteiloser Kandidat bevorzugt Livestream statt Supermarkt

14212213_846554612112595_7670579623719541481_nKommunalpolitiker Alexander Hass aus dem niedersächsischen Nienhagen im Landkreis Celle hat seinen "etwas anderen Wahlkampf" zur Kommunalwahl am 11. September in fremden Küchen gestartet. Jetzt geht der parteilose Politiker auch in "Facebook" innovative und neue Wege, um dort junge Menschen zu erreichen. Vor dem Supermarkt steht Hass...
Mehr lesen

Letzte Kommentare von admin